Wellengang

Bewegung ist von zentraler Bedeutung für Ihre Gesundheit

Je aktiver Sie leben, umso besser sind Sie vor Krankheiten geschützt. Bewegung macht glücklich, hält schlank und stärkt das Immunsystem. Das sanfte Schwingungstraining mit Wellengang ist die ideale Möglichkeit Ihre Muskulatur zu kräftigen.

Osteoporose – Sturzprophylaxe

Je länger Sie in Ihrem Leben sportlich aktiv bleiben, desto länger haben Sie einen effektiven Schutz vor Krankheiten wie Osteoporose. Es ist erwiesen, dass mit einem regelmäßigen wellengang Training die Knochendichte positiv beeinflusst wird. Eine Sturzgefährdung kann durch die Steigerung der Muskelleistungsfähigkeit, gezieltem Koordinations- und Balancetraining verringert werden. Durch die Wipp-Bewegungen sowie der neuen Technologie ist ein wellengang Training bis ins hohe Alter möglich.

Orthopädische Erkrankungen

Muskel-, Sehnen- und Bänderverletzungen, Probleme mit dem Knie oder allgemeine muskuläre Defizite die zu Schmerzen führen können, werden bei uns ergänzend oder ausschließlich mit dem Schwingungstraining erfolgreich behandelt.

Rückenbeschwerden lindern

Mobilisation, Kräftigung, Lockerung

Eine schwache Rückenmuskulatur verbunden mit einseitiger Belastung und schlechter Körperhaltung verursachen häufig sehr schmerzhafte Verspannungen. Schwingungstraining mit dem Wellengang löst Verspannungen, mobilisiert, kräftig die Muskulatur, lindert dadurch bestehende Rückenschmerzen und verhindert das Entstehen neuer schmerzhafter Muskelverspannungen.

Hilfe bei Stress-Harninkontinenz

Die Haupursache der Harninkontinenz liegt in einer Muskel- und Bindegewebsschwäche, die sich altersbedingt oder ausgelöst durch Schwangerschaft oder Entbindung verstärken kann.

Mit dem wellengang trainieren Sie sehr effektiv die Muskelfunktion und Muskelkraft Ihrer Beckenbodenmuskulatur. Zahlreiche Studien zum Thema Schwingungstraining zeigen eine Heilungsrate von 80%.

Neurologische Erkrankungen: 

Schlaganfall, Parkinson, Multiple Skerose

Durch Auswahl der entsprechenden linearen und stochastischen Trainingsfrequenzen wird das neuronale System stimuliert und trainiert. Der neuromuskuläre Reiz führt zu einer Verbesserung sämtlicher Muskelqualitäten und gleichzeitig zu einem Spannungsausgleich.

Die Koordination wird verbessert, die Muskulatur gekräftigt. Dies führt zu einer verbesserten Rumpfstabilität und einem verbesserten Gangbild, Spastiken werden gelöst.

Sprechen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch.